Katholische Kirchengemeinde Halstenbek

Gemeindebrief »miteinander unterwegs«


November 2018

 zurück zur Auswahl ... nächstes Kapitel ...



Bericht aus der Ökumene


Das ökumenische Friedensgebet in der Herz-Jesu-Kirche fällt im November auf Dienstag, den 6. November. Wir beginnen wie üblich um 19 Uhr.

Am 8. November findet das monatliche Treffen des Gesprächsforums im Gemeindehaus der Erlöserkiche statt. Das Thema »Was ist Glück?« bildet den Auftakt einer Reihe zum Thema »Glück«, die dann an den folgenden Donnerstagen (22. und 29. November) fortgesetzt wird. Man kann aber auch an diesem ersten Abend allein teilnehmen. Frau Rogmann bittet nach Möglichkeit um Anmeldung, weil der Abend mit einem kleinen Imbiss beginnen soll. Daher ist der Anfang dieses Abends auch auf 19.30 Uhr festgesetzt. Er endet dann, wie üblich, um 21.30 Uhr.

Am 11. November wird das St.-Martins-Fest gefeiert. Es beginnt mit einer Andacht in der Erlöserkirche um 17 Uhr. Es wird die Martinsgeschichte gespielt. Ein fröhliches Beisammensein mit Liedern ist geplant und anschließend geht es mit Laternen zur Herz-Jesu-Kirche. Dort wird am wärmenden Feuer bei Martinsliedern und Kakao ein mitgebrachtes Brötchen geteilt. Schluß ist um 19 Uhr.
Jeder bringe bitte ein Brötchen und einen Becher für den Kakao mit.

Am 25. November feiern wir wieder ein ökumenisches Totengedenken. Wir treffen uns um 15.30 Uhr in der Friedhofskapelle. Anschließend an die Andacht besteht die Möglichkeit der Gräbersegnung.

Den Monat November beschließen wir mit der ökumenischen Taize-Andacht. Sie wird am 28. November um 18.30 Uhr beginnen.

Zu allen ökumenischen Veranstaltungen herzliche Einladung!



Bärbel Meier-Beining




Techn. Hilfe      Impressum&Datenschutz      Redaktion: e-mail      Webmaster: e-mail      drucken      zurück